Dipl.-Psych. Nora Maasberg


Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

 

Die psychotherapeutische Tätigkeit (stationär in der psychosomatischen Klinik Bad Grönenbach, jetzt Helios Privatklinik, mit Aufbau der Privatstation für Burn-Out Patienten, ambulant als niedergelassene Kassenärztin) meine beiden Kinder, Partnerschaft, Kunst und Meditation und das Glücken und Scheitern im Leben - dies alles bildet meinen Erfahrungshintergrund. Besonders interessiert mich die Erforschung des gesunden Potentials und der Funktionen des sog. „Wahren Selbst“

 

Methoden:

  • tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • verschiedene Verfahren der humanistischen Psychologie
  • systemische Psychotherapie, Hypnotherapie, Traumatherapie, u.a. EMDR; 
  • Essenzpsychologie  (Verbindung von potentialorientierter Psychologie und Spiritualität)

Supervison und Lehrtätigkeit: 

  • Dozentin und Supervisorin bei der Süddeutschen Akademie für Psychotherapie.
  • Einzelselbsterfahrung und Fallsupervision (TP) für psychologische PsychotherapeutInnen und ÄrztInnen (BLÄK)
  • Balintgruppenleiterin (BLÄK)

Seminare bei der Süddeutschen Akademie für Psychotherapie 

  • Balintgruppen

Weiterführende Informationen: www.noramaasberg.de

„In der Selbsterfahrung sowie in der Fallsupervision versuche ich eine therapeutische Haltung des annehmenden Erforschens des Erlebens im Jetzt zu vermitteln. Dabei wird der körperlich sinnlichen Erfahrung mit der Wechselwirkung von emotionalen, geistigen und gedanklichen Prozessen besondere Beachtung geschenkt. Diese Haltung schützt den Therapeuten vor Anstrengung und Ausbrennen und schafft einen achtungsvollen Raum zur Entfaltung des Seins.