Dr. med. Neşmil Kasumlu


  • Fachärztin für psychotherapeutische Medizin
  • Naturheilverfahren, Psychotherapie
  • Supervisorin und Lehrtherapeutin in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie für Erwachsene und Kinder und Jugendliche und Gruppenpsychotherapie (BLÄK)
  • Balintgruppenleiterin (BLÄK)
  • Gestaltlehrtherapeutin (BLÄK)

 

 Seit 2011 leitet Frau Dr. med. Neşmil Kasumlu die Süddeutsche Akademie für Psychotherapie.

 

"Ich bin kurdischer Abstammung (Ghassemlou-Clan) und kam schon als Kind zur Behandlung meiner Polio nach Deutschland. Ich studierte Medizin in München, wurde ärztliche Therapeutin und später Oberärztin in der psychosomatischen Klinik Bad Grönenbach. Nach Eröffnung einer Praxis für Psychotherapie in München gründete Wilhelm Ritthaler zusammen mit mir die Süddeutsche Akademie für Psychotherapie, an der ich seitdem als Dozentin arbeite. Seit 2007 war ich zusammen mit ihm in der Leitung der Akademie tätig und bin seit 2011 Geschäftsführerin der Süddeutschen Akademie für Psychotherapie und führe sein Werk weiter.

 

Ich habe eine Tochter.

 

Der Weg zu meinen kurdischen Wurzeln führte über das Märchenerzählen und politische Aktivität. Insbesondere mein Einsatz für die Kurden in der Türkei führte schließlich zur Schaffung einer Weiterbildung in der Türkei in Zusammenarbeit mit der türkischen Menschenrechtsstiftung.

 

Dabei werden türkische und kurdische Kollegen in Psychotherapie weitergebildet unter anderem für ihre Arbeit an den Folterbehandlungszentren der Menschenrechtsstiftung.

 

In meiner Arbeit liebe ich es, die inneren Kinder zu entdecken und sie lebendig werden zu lassen. Da sind wir alle miteinander verbunden."

 

Psychotherapieausbildung Türkei.pdf 228,36 kB

Repression gegen Ärzte.pdf 50,07 kB

Traumatisierung kurdischer Kinder.pdf 136,15 kB