Startseite / Aus-/Weiterbildung / Seminare / KJP

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

KV-Zulassung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie.

Diese Seminare richtet sich an ärztliche PsychotherapeutenInnen und Psychologische PsychotherapeutenInnen. Die Abrechnung der Behandlung kann über die Institutsambulanz erfolgen.

Dieses Theorieseminar über insges. 210 Stunden, verteilt auf drei Blockveranstaltungen zu je 70 Stunden, bildet eine der notwendigen Voraussetzungen, um die KV-Zulassung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie zu erhalten.

Ein Einstieg ist in jeden Teil möglich.

Termine:

 

KJ7017I
25. Nov. 2017, 15:30
- 2. Dez. 2017, 13:00

Dr. med. Tilmann Rentel, Dr. med. Kai-Uwe Stolberg, Dr. Eginhard Koch,Dipl-Päd. Mag. Theol. Arne Burchartz

KJ7118II
3. Mär. 2018, 15:30
- 10. Mär. 2018, 13:00

Dipl. Päd. Hans Georg Lehle, Martin Gabriel, Dipl. Psych. Renate Schröder, Dipl.-Päd. Mag. Theol. Arne Burchartz, Dipl. Soz. Päd. Marie Akua Hattler

KJ7218III
12. Mai. 2018, 15:30
- 19. Mai. 2018, 13:00

Dipl. Päd. Heinz Gruber, Wolfgang Keßler, Dipl. Soz. Päd. Marie Akua Hattler , Arne Burchartz, Dr. Christian Schmölzer

KJ7318
24. Nov. 2018, 15:30
- 1. Dez. 2018, 13:00

Dr. med. Kai-Uwe Stolberg, Dr. med. Eginhard Koch, Dr. biol. hum. Robert Mestel,Dipl.-Päd. Mag. Theol. Arne Burchartz